PRODAJE SE VELIKO LEPO IMANJE U SOKOBANJI

PRODAJE SE VELIKO LEPO IMANJE U SOKOBANJI
Lepo imanje na brdu iznad SOKOBANJE na prodaju ili zamenu. Moguća gradnja ili obnova lepe stare vile. Moguć svaki dogovor.

NACRTNA GEOMETRIJA

24 May 2013

STANOJLO RAJIČIĆ Kantata (ansambl JNA)

Stanojlo Rajičić (* 16. Dezember 1910 in Belgrad; † 21. Juli 2000 ebd.) war ein jugoslawischer Komponist und Musikpädagoge.

Rajičić besuchte die Musikschulen von Belgrad und Stankovic. Zu seinen Lehrern zählten Petar Krstić, Jovan Mokranjac, Milenko Paunović, Josipa Slavenskog und Vladimir R. Đorđević. Bei Ruža Vinaver erwarb er 1930 ein Diplom im Fach Klavier. Als Stipendiat der tschechischen Regierung studierte er fünfeinhalb Jahre am Prager Konservatorium bei Rudolf Karel (Komposition) und Alojz Šima (Klavier) und war Meisterschüler von Josef Suk. Es schlossen sich Meisterkurse im Fach Klavier bei Karel Hoffmeister und privat in Wien bei Walter Kerschbaumer an.

Nach seiner Rückkehr war er kurze Zeit Musikredakteur bei Radio Belgrad und wurde dann Klavierlehrer an der Musikschule und Musikakademie von Belgrad. 1940 wurde er Professor für Komposition und Orchestration an der Musikakademie, wo er bis zu seiner Pensionierung 1977 unterrichtete.

Rajičić komponierte mehrere Opern, Ballette und Schauspielmusiken, sechs Sinfonien, einen Zyklus von vier sinfonischen Dichtungen, eine Konzertouvertüre und eine sinfonische Suite, zehn Instrumentalkonzerte (drei Klavier- und drei Violinkonzerte, zwei Klarinettenkonzerte.

KAO ŠTO SE VIDI IZ PRILOŽENOG IZGLEDA DA JE NEMCIMA VIŠE STALO DO RAJIČIĆA NEGO NAMA, JUGOSLOVENIMA I POSLE SRBIMA. ŠTA ĆETE TAKVA JE BRIGA ODUVEK BILA ZA KLASIČNU MUZIKU. VAŽNIJE JE ŠTA RADI GEDŽA NEGO JEDAN RAJIČIĆ.

NO MI SMO OVDE DANAS DA BI ODSLUŠALI JEDNDU KANTATU OVOG KOMOZITORA U IZVODJENJU UMETNIČKOG ANSAMBLA JNA. PRETPOSTAVLJAM DA JE SNIMAK IZ 70-TIH ALI JE SA RADIJA I VEOMA ČISTOG ZVUKA.

No comments: